Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Boeuf Stroganoff mit Tagliatelle Foto: © William Meppem
65 min
Schwierigkeit 2 von 3

Boeuf Stroganoff mit Tagliatelle

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2018

Foto: © William Meppem

Zutaten für Portionen

  • 1 große gelbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Champignons
  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 g Essiggurken (Glas, Abtropfgewicht)
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 600 g Beiriedscheiben
  • 3 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 350 g Tagliatelle
  • 100 ml Brandy
  • 300 ml Rindsuppe
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen und in dicke Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, 2 TL Schale fein abreiben und 1 TL Saft auspressen. Essiggurken in Scheiben schneiden. Petersilie klein hacken. Beiriedscheiben kalt abspülen, trocken tupfen und quer zur Faserung in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

1 EL Öl und 20 g Butter in einer großen Pfanne erhitzen, bis die Butter schäumt. Zwiebelstreifen darin 8 bis 10 Minuten anschwitzen, bis sie weich sind und leicht Farbe annehmen. Knoblauch und 1 TL Paprikapulver unterrühren. Alles aus der Pfanne in eine Schüssel geben. Hitze erhöhen, restliches Öl (1 EL) und restliche Butter (20 g) in der Pfanne erhitzen und die Pilze 4 bis 5 Minuten kräftig anbraten. Auf einen Teller geben.

Eventuell noch einen Schuss Öl in die Pfanne geben, erhitzen und die Fleischscheiben darin portionsweise 1 bis 1 ½ Minuten anbraten, bis sie außen braun und innen noch rosa sind. Auf einen Teller geben.

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen und abseihen.

Währenddessen den Bratensatz in der Pfanne mit dem Brandy ablöschen und durch Rühren lösen. Ca. 1 Minute stark kochen. Suppe, Rahm, Senf und Lorbeer dazugeben und verrühren. Zwiebelstreifen und Pilze hineingeben, salzen und bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit etwas reduziert ist. Fleischscheiben und Fleischsaft, Zitronensaft und -schale dazugeben und verrühren. Nochmals aufkochen, salzen und pfeffern.

Boeuf Stroganoff mit Nudeln und Essiggurken anrichten. Mit Petersilie und restlichem Paprikapulver (1 TL) bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.