Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Blätterteigkipferln mit Gemüse-Ingwerfülle sowie Tomaten-Sardellenfülle
40 min

Blätterteigkipferln mit Gemüse-Ingwerfülle sowie Tomaten-Sardellenfülle

Frisch gekocht TV 28. Dezember 2006

Zutaten

  • 2 kg Blätterteig
  • 2-3 Eier zum Bestreichen des Teigs
  • Für die Gemüse-Ingwerfülle:
  • 500 g Gemüsebrunoise (Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel und Lauch in kleine Würfel geschnitten)
  • 40 ml Olivenöl
  • 100 g Schalotten (fein geschnitten)
  • 14 g Ingwer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 40 g Petersilie (gehackt)
  • 2 cl Sojasauce
  • 1 Msp. Curry
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Für die Tomaten-Sardellenfülle:
  • 400 g Tomatenfruchtfleischwürfel (Concasse)
  • 20 g Olivenöl
  • 80 g Sardellen
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 30 Petersilie (gehackt)
  • Thymian
  • 1 bis 2 Zehen Knoblauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für die Gemüse-Ingwerfülle Schalotten und Gemüsewürfel in Olivenöl anschwitzen. Ein Drittel der Masse pürieren, mit den verbliebenen Gemüsewürfeln vermischen und mit den restlichen Zutaten würzig abschmecken.

Für die Tomaten-Sardellenfülle Tomatenconcasse in Olivenöl anschwitzen, die restlichen Zutaten (mit Ausnahme des Parmesans) zugeben. Kurz durchschwenken, etwas abkühlen lassen, erst dann den Parmesan einrühren.

Blätterteig auf 3 mm ausrollen, in 10 x 10 x 5 cm-Dreiecke schneiden. Die einzelnen Füllmassen auf die "kurze Seite" des Teigs platzieren, Teig mit Ei bestreichen und Kipferln formen. Kipferln mit Ei bestreichen und im Rohr bei 175 °C in etwa 15 Minuten goldgelb backen.