Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bierfleisch mit Brezenknödel
50 min

Bierfleisch mit Brezenknödel

Frisch gekocht TV 29. Jänner 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Schweinsschulter (in 2 cm-Würfel geschnitten)
  • 250 g Lauch
  • 300 g Indianerbohnen (aus der Dose)
  • 2 EL scharfes Paprikapulver
  • 1 Flasche dunkles Malzbier
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL getrockneter Majoran
  • 4 Knoblauchzehen
  • Für die Knödel:
  • 4 Brezen
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Milch
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 2 EL Butter


Zubereitung

Den Lauch in 1 cm-Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Den Lauch zugeben, gut durchrösten, dann das Tomatenmark 2 bis 3 Minuten rösten. Paprikapulver und gehackten Knoblauch beigeben, von der Hitze nehmen und mit Bier aufgießen. In etwa 40 Minuten weich dünsten. Bohnen beigeben und mit Salz, Pfeffer und Suppenpulver sowie mit Majoran gut abschmecken.

Die Brezen in Würfel schneiden und mit heißer Milch übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. Die gehackte Zwiebel in Butter glasig dünsten und gemeinsam mit der gehackten Petersilie sowie den Eiern in die Brezenmasse mischen. Zuerst in Klarsichtfolie, dann in Alufolie straff einwickeln und im Wasserbad ca. 15 Minuten garen. Die Knödel in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Bierfleisch dekorativ auf dem Teller anrichten.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.