Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bergweizennudeln mit Schafkäse, Speck und Kräutern Foto: © ORF/Interspot
35 min
Schwierigkeit 2 von 3

Bergweizennudeln mit Schafkäse, Speck und Kräutern

Frisch gekocht TV 24. März 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 500 g Bergweizen-Mehl
  • 12 Eidotter
  • 1 Ei
  • Mehl zum Arbeiten
  • 150 g Feta
  • 5 Schalotten (geschält)
  • 8 Scheiben Hamburger-Speck
  • 0,25 Bund frischer Majoran
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • Schnittlauch
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Nudelteig das Bergweizen-Mehl mit den Eidottern, dem Ei, Salz und einem Schuss Olivenöl zu einem homogenen Nudelteig verkneten. In Klarsichtfolie packen und etwa 20 Minuten rasten lassen. Den Teig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Bandnudeln (Tagliatelle) schneiden. Die Nudeln in Salzwasser mit einem Schuss Olivenöl sehr bissfest kochen, danach und abseihen (etwas Kochwasser aufbewahren).

Die Schalotten in Streifen schneiden und mit dem fein geschnittenen Speck in einer Pfanne leicht anrösten. Die abgeseihten Nudeln zugeben und gut durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer und frisch geschnittener Petersilie abschmecken. Auf Teller anrichten, den Schafkäse und Majoran darüber verteilen, mit Schnittlauch und Rosmarin dekoriert servieren.