Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Beefsteak mit gebackenen Zwiebelringen
40 min

Beefsteak mit gebackenen Zwiebelringen

Frisch gekocht TV 16. September 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen:
  • 4 Rindslungenbraten á 180 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Braten
  • 3 geschälte rote Zwiebeln (in dicke Ringe geschnitten).
  • Für den Erdäpfelbackteig:
  • 150 g mehlige Erdäpfel
  • 250 ml Bier
  • 250 g griffiges Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • Öl zum Backen.
  • Für die Speckbohnen:
  • 1 kleine Dose weiße Bohnen
  • 1 kleine Dose rote Bohnen
  • 2 gelbe Paprika (in Würfel geschnitten)
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Paprikapulver
  • 1 TL Essig
  • 1 EL Majoran
  • 1 Msp. Kümmelkörner
  • 300 g Bauchspeck (in Würfel geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schmalz oder Öl

Zubereitung

Für den Backteig Erdäpfel kochen, schälen und noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken. Eidotter, Bier und Mehl zufügen und gut verrühren. Teig kurz rasten lassen, Eiklar steif schlagen und unter den Teig heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zwiebelringe mit Mehl stauben, durch den Teig ziehen und in Öl schwimmend goldbraun ausbacken. Für die Speckbohnen Zwiebeln schälen und grob schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Schmalz erhitzen und Zwiebel darin dunkelbraun anrösten. Knoblauch, Paprikapulver, Essig, Majoran, Kümmel, geschnittenen Bauchspeck zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wasser aufgießen. Bei mäßiger Hitze 10 bis 15 Minuten leicht köcheln lassen. Die mit kaltem Wasser abgespülten Bohnen sowie die Paprikawürfel beigeben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Falls die Bohnen dann zu flüssig sind, noch mit etwas in kaltem Wasser angerührtem Erdäpfelmehl binden. Rindslungenbraten beidseitig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch auf den Speckbohnen anrichten und mit den Zwiebelringen servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.