Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bandnudeln mit Zucchini, Käse und Speck
30 min

Bandnudeln mit Zucchini, Käse und Speck

Frisch gekocht TV 18. November 2008

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 300 g griffiges Mehl
  • 8 Dotter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 2 Zucchini
  • 2 Eier
  • 1/8 l Obers
  • 200 g Hüttenkäse
  • 200 g Frühstücksspeck (geschnitten)
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Aus Mehl, Dotter, Eiern, Olivenöl und Salz einen festen Nudelteig kneten. Den Teig mit der Nudelmaschine zu Bandnudeln ausrollen.

Zucchini in feine Streifen schneiden. Den Speck ebenfalls in Streifen schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett bei geringer Hitze knusprig braten.

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Zucchinistreifen beigeben. Nudel-Zucchini-Mix in ein Sieb abgießen. In einem Topf Nudeln sofort mit dem Hüttenkäse und dem Obers-Ei-Gemisch verrühren. Frisch geschnittenes Basilikum unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf tiefen Tellern anrichten. Den knusprigen Speck dekorativ darüber streuen.