Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bananentascherln auf Schokosauce
35 min

Bananentascherln auf Schokosauce

Frisch gekocht TV 18. November 2011

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1/8 l Milch
  • 30 g Butter
  • 100 g glattes Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Banane
  • Saft und Schale von 1 Zitrone
  • 3 EL Kokosflocken
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Öl zum Backen
  • Für die Sauce:
  • 80 g weiße Kuvertüre
  • 80 g dunkle Kuvertüre
  • 1 Schuss Rum
  • 1/16 l Obers
  • Zum Garnieren:
  • frische Minze

Zubereitung

Für die Sauce dunkle und helle Kuvertüre getrennt voneinander mit jeweils der Hälfte des Obers über Wasserdampf schmelzen. Mit einem Schuss Rum abschmecken.

Für den Teig die Milch mit Butter aufkochen. Das Mehl mit einem Löffel so lange einrühren, bis es sich am Topfboden leicht ansetzt. Etwas abkühlen lassen und das Ei in den Teig einrühren.

Die Banane in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale und den Kokosflocken vermischen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen und 8 cm-Kreise ausstechen. Jeweils etwas Bananenfülle in die Mitte setzen, mit Ei bestreichen und zusammenklappen. Am Rand mit einer Gabel etwas andrücken, sodass ein Muster entsteht.

Die Tascherln schwimmend in reichlich Öl knusprig backen und mit den beiden Schokosaucen und frischer Minze dekorativ anrichten.