Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Bärlauchroulade
40 min

Bärlauchroulade

Frisch gekocht TV 25. April 2005

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 200 g Bärlauch
  • 2 größere Schalotten
  • 60 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Schweinsschnitzel (aus der Schale geschnitten) à 180 g
  • Salz, Pfeffer
  • 16 dag Weißschimmelkäse mit Knoblauch (z. B. Bonifaz oder Bavaria Blue)
  • 2 EL glattes Mehl
  • 80 g Butter
  • 1/4 Suppe
  • 1/8 l Schlagobers
  • 20 g Bärlauch
  • 1/8 l trockenen Weißwein (Veltliner oder Sauvignon Blanc)
  • Als Beilage:
  • rote Tagliatelle


Zubereitung

Rezept von Gabriela Balla

200 g Bärlauch waschen, putzen und grob hacken. Schalotten schälen, fein schneiden und in 60 g Butter anschwitzen. Den Bärlauch dazugeben, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Bärlauch in der Pfanne zusammenfallen lassen, danach vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die Schnitzel klopfen, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Käse in dünne Scheiben schneiden. Die Schnitzel mit dem gedünsteten Bärlauch und dem Käse belegen. Die Schnitzel zu Rouladen rollen und fixieren. Rouladen in Mehl wenden und in einem Topf mit zerlassener Butter rundum anbraten.

Die Rouladen herausnehmen, den Bratenrückstand mit Wein ablöschen. Mit Suppe und Schlagobers aufgießen, salzen und pfeffern. Die Rouladen wieder einlegen, bei geringer Hitze ca. 20 Minuten dünsten. Tagliatelle nach Packungsvorschrift al dente kochen.

Die Rouladen aus der Sauce nehmen, die Fixierung entfernen und warm stellen. Die Sauce pürieren, den restlichen klein gehackten Bärlauch zugeben und etwa 2 Minuten ziehen lassen. Die Rouladen in Scheiben schneiden, auf der Sauce anrichten, mit den Tagliatelle servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.