Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Avocado-Zartbitter-Mousse Foto: © Kevin Ilse
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Avocado-Zartbitter-Mousse

BILLA-Rezepte 01. Jänner 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 2 essreife Avocados
  • 0,5 Vanilleschote
  • 1 EL Limettensaft
  • 4 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 4 EL Agavendicksaft
  • 6 EL Milch
  • 20 g getrocknete Himbeeren
  • 5 EL veganes Kokosjoghurt, natur
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Avocados halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen. Mark aus der Vanilleschote kratzen.

Avocadofruchtfleisch, Vanillemark, Limettensaft, Kakaopulver, Agavendicksaft und Milch in einem hohen Rührbecher mit einem Mixstab cremig fein pürieren. In vier Gläser oder Schalen füllen und für mind. 2 Stunden kalt stellen.

Die getrockneten Himbeeren in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Durch ein feines Sieb sieben.

Zum Servieren jeweils einen Klecks Joghurt auf die Mousse setzen und mit etwas Himbeerstaub bestreuen.