Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Artischocke mit Sauce Vinaigrette
30 min

Artischocke mit Sauce Vinaigrette

Frisch gekocht TV 11. Mai 2010

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 große Artischocken
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1/16 l Olivenöl
  • ca. 1/8 l Wasser
  • 1 angedrückte Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Für die Sauce Vinaigrette:
  • 2 Paradeiser
  • 1 gelber Paprika
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • Salz
  • Zucker
  • Essig
  • Öl

Zubereitung

Den Strunk der Artischocken herausdrehen und mit einem kleinen scharfen Messer den Boden vorsichtig zuschneiden, dabei dunkelgrüne Teile entfernen. Von den Artischocken die größeren Blätter mit erkennbarem Fruchtfleischanteil abreißen und aufheben. Artischocken vorsichtig mit einem Messer solange zuputzen bis das weiße Fruchtfleisch (Artischockenboden) erkennbar ist. Während des Putzens die Artischocke immer wieder mit Zitronensaft einreiben, damit die Frucht sich nicht braun verfärbt. Das Innere vom Artischockenboden mit einem Parisienneausstecher vorsichtig ausschaben.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauchzehe, Thymian, Rosmarin, Artischockenböden sowie die beiseite gelegten Artischockenblätter zufügen, kurz durchschwenken, dann Saft von 1 Zitrone beimengen, nochmals durchschwenken, mit Salz würzen und mit Wasser untergießen. Zugedeckt in ca. 5 Minuten bissfest schmurgeln. Artischocken beiseite stellen und im Kochfond etwas abkühlen lassen.

Für die Sauce Vinaigrette Paradeiser blanchieren, kalt abschrecken, Haut sowie Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, Strunkansatz sowie das Kerngehäuse wegschneiden und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Paradeiser mit Paprika, Petersilie, Schnittlauch und Knoblauch vermengen, mit Salz, Zucker, Essig und Öl süßsauer abschmecken.

Artischockenböden und Artischockenblätter aus dem Kochfond nehmen, auf vorgewärmten tiefen Tellern dekorativ anrichten und mit der Sauce Vinaigrette servieren.