Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelröllchen mit Vanillesauce und Beeren
40 min

Apfelröllchen mit Vanillesauce und Beeren

Frisch gekocht TV 01. März 2007

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Packung Strudelteig
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • Für die Füllung:
  • 500 g säuerliche Äpfel
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Rosinen
  • 2 EL Rum
  • etwas Zimt
  • Saft und Schale von 1 kleinen unbehandelten Zitrone
  • 2 EL Butter
  • Öl zum Backen
  • Für die Vanillesauce:
  • 5 Eidotter
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 ml Schlagobers
  • Zum Garnieren:
  • 500 g frische Beeren (z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren)
  • 200 g Schokolade
  • einige Zweige Minze

Zubereitung

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausschneiden, Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit Vanillezucker, Honig, Rosinen, Rum, Zimt, Zitronenschale und Zitronensaft vermischen. Die Masse in aufgeschäumter Butter erhitzen bis die Flüssigkeit verdampft ist. In einem Sieb auskühlen lassen. Teig in gewünschte Größe schneiden und mit Butter bestreichen.

Fülle am unteren Rand auftragen, seitliche Ränder einschlagen, oberen Rand mit Butter bestreichen, Teig einrollen.

Apfelröllchen in heißem Öl schwimmend goldgelb backen, danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Sauce Obers mit Vanille aufkochen und auf lauwarme Temperatur abkühlen lassen. Eidotter mit Zucker über Wasserdampf zur Rose abziehen, das Obersgemisch langsam unterziehen.

Schokolade vorsichtig erwärmen, in einen Dressiersack füllen und auf Teller die Form einer Baumkrone aufspritzen. In die Baumkrone kommt die Vanillesoße in die die Beeren gestreut werden. Das Apfelröllchen dient als Baumstamm. Mit Minzeblättern vollenden.