Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel-Streuselkuchen
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Apfel-Streuselkuchen

BILLA-Rezepte 18. Dezember 2018

Zutaten für Kuchen

  • 500 g glattes Mehl
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 250 g weiche Butter
  • 50 ml kaltes Wasser
  • 1 Ei
  • 600 g Äpfel, klein geschnitten
  • 120 g Kristallzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Mehl, Zimt, Salz, Kristallzucker, Butter, 1 Ei und 50 ml kaltes Wasser mit einem Handmixer zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Abdecken und für eine Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Währenddessen Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zwei Drittel des Teigs in eine Springform von 25 cm Durchmesser füllen, verteilen und mit einem Esslöffel festdrücken. Dabei einen Rand formen. Die Äpfel in der Kuchenform verteilen und die restlichen Teigkrümel darüber verteilen. Den Kuchen im Backrohr für 35 Minuten goldbraun backen.