Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfel in der Hippe Foto: © ORF/Interspot
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Apfel in der Hippe

Frisch gekocht TV 25. Jänner 2017

Foto: © ORF/Interspot

Zutaten für Personen

  • 4 Äpfel (Rubinette oder Cox Orange)
  • Für die Hippenmasse:
  • 100 g Butter
  • 0,5 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Messerspitze gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Staubzucker
  • 75 g Kristallzucker
  • 120 g Eiweiß
  • 100 g Mehl
  • Für die Nussmasse:
  • 100 g Milch
  • 60 g Butter
  • 60 g Staubzucker
  • 200 g geriebene Walnüsse
  • 0,5 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Messerspitze gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Für die Sauerrahmsauce:
  • 250 ml Sauerrahm
  • 60 ml Obers
  • 0,5 Zitrone (Saft)
  • 1 Vanille (Mark)
  • 1 EL Staubzucker
  • Außerdem:
  • Mehl
  • Mandelblättchen
  • 1 EL Preiselbeerkompott
  • einige getrocknete Früchte und Nüsse
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Hippenmasse Butter, Vanille, Zimt, Salz und Staubzucker schaumig rühren. Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Den Schnee abwechselnd mit Mehl unter die Buttermasse heben. 30 Minuten rasten lassen.

Für die Nussmasse Milch aufkochen, Butter, Nüsse und Zucker zugeben und gut verrühren und mit Vanille, Zimt und Salz würzen.

Die Äpfel schälen und vom unten liegenden Strunk aus das Kerngehäuse entfernen bzw. ausstechen. In den so entstandenen Hohlraum die Nussmasse einfüllen.

Die Äpfel in Mehl wälzen, anschließend durch die weiche (warme) Hippenmasse ziehen. In Mandelblättchen wälzen, mit der Öffnung nach unten auf ein Blech stellen und im Rohr bei 170 °C 20 bis 25 Minuten backen.

Für die Sauerrahmsauce alle Zutaten verrühren und auf Teller streichen. Mit etwas Preiselbeerkompott verzieren und jeweils einen Apfel darauf setzen. Mit getrockneten Früchten und Nüssen dekorieren, mit Staubzucker bestreut servieren.