Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Tafeln am Wasser!
Kulinarische Köstlichkeiten in Österreich genießen  – ganz nah am Wasser!


Wien

Klee am Hanslteich

Bequeme Möbel aus Teak und Rattan mit dicken Pölstern, jede Menge schöne Blumenarrangements und eine extrem entspannte Atmosphäre: das ehemalige Wirtshaus in Neuwaldegg wurde umgestaltet und hat jetzt etwas von einer schicken, gemütlichen Pool-Lounge, wie man sie in Urlaubsorten findet. Monika Wlaschek sowie Manfred und Werner Helnwein setzen auf eine schöne Oase mit einer wetterfesten Open-Air-Lounge und in der Küche werkt Alexander Pochlatko („Korso“, „Novelli“), der auch klassische Wiener Gerichte auftischt und Tisch von geschmorten Schweinswangerln bis zu mariniertem Lachs jede Menge Köstlichkeiten auf.

kleeamhanslteich.at


Burgenland

Kantine 48

Vor einigen Jahren wurden in der Kantine des Naturschwimmbades im Südburgenland noch Wurstsemmeln verkauft, jetzt kann man fantastisch schlemmen. Seit 2010 betreiben Thomas Diezel und seine Frau eines der schrägsten Strand-Cafés des Landes, Und tischen z. B. Filet vom Kaltwasser Wels auf dreierlei Arten oder Schopfbraten vom Lehm-Bauern aus der Buckligen Welt mit hausgemachtem Krautsalat und Serviettenknödeln auf. Geöffnet ist die Kantine von Mittwoch bis Samstag, sowie Feiertag von 12-14 Uhr und 18-21 Uhr und Sonntag 12-15 Uhr

kantine48.at


Oberösterreich

Mühltalhof

Der Mühltalhof im oberösterreichischen Neufelden verbindet Tradition und Moderne – in der Gestaltung wie im kulinarischen Bereich. Das Kaminzimmer, die schöne neue Veranda, die sich gläsern zum Fluss öffnet und einen traumhaften Blick freigibt, die gemütliche Gaststube – das Restaurant ist eine einzige Wohlfühlzone. In der Küche bestimmen regionale Produkte die Speisen und das Beste der Saison nimmt viel Platz auf der Speisekarte ein, ebenso wie traditionelle Gerichte. Hanni Rachinger-Eckl ist die ­Seele des Hauses und ihr Bruder Helmut kreieren köstliche Gerichte – z. B. Ceviche aus Lachsforelle mit Gurke, Chili, Kiwi und Leinöl.

muehltalhof.at


Salzburg

Brunnwirt

Das Restaurant Brunnwirt in Fuschl am See befindet sich in einem 600 Jahre alten Gemäuer und wird in der 6. Generation von der Familie Brandstätter geführt. Für das Salzkammergut ist der kleine ausgezeichnete Familienbetrieb eine Bereicherung, denn Küchenchef Johannes Brandstätter verzaubert seine Gäste mit exzellenter internationaler Küche und heimischen Produkten. Im wunderschöne Gastgarten sitzt man unter dem Lindenbaum im Garten, der Blick schweift über den Fuschlsee und man genießt Spezialitäten wie das Bio-Wagyu-Filet aus dem Thalgau. Oder köstliche Gerichte mit frischen Fischen aus dem See.

brunnwirt.at


Steiermark

Strandcafé

Genießen Sie die einzigartige Lage direkt am Altausseer See mit Blick auf Loser und Trisselwand. An diesem Logenplatz erwartet Sie klassisch österreichische und regionale Küche mit frischesten Zutaten, so weit wie möglich aus der Region. In ihrem Kult-Café direkt an einem Wanderweg am Altausseer See setzen Kathi und Peter Beuchel einen Schwerpunkt auf Fisch aus der Umgebung. Je nach Anglerglück reicht das Angebot von Reinanke und Hecht aus dem Hallstätter See bis zu Huchen aus einem Seitenarm der Salzach sowie Saibling und Forelle aus dem Ausseerland.

strandcafe.at


Kärnten

Dinner for 2 im Millstätter See

Mit der besseren Hälfte auf einer einsamen Insel stranden – am Millstätter See geht das. Die „Insel“ ist ein Floß mitten im See, auf dem man ein Dinner genießen kann. Das „Dinner for 2 im Millstätter See“ wird von Koller`s Hotel Superior in Seeboden ausgerichtet. Von dort transportiert ein Motorboot die Dinnergäste bei Sonnenuntergang, zum Mini-Restaurant mit einem einzigen Tisch, zur Panorama-Plattform im Millstätter See. Auf Grund der großen Nachfrage lädt mittlerweile auch das Hotel Die Forelle in Millstatt auf das hauseigene Bootsdeck direkt am See. Auch diese Variante beinhaltet eine Bootsfahrt, einen Aperitif und ein exklusives Menü.

www.kollers.at

Saag

Das große Plus ist die Lage direkt am Wörthersee mit angeschlossenem Beach-Club und eigenem Bootsanleger. Viele kommen aber nicht nur wegen dieser Extras in das überaus hübsche Restaurant. Hauptanziehungspunkt ist Hubert Wallners handwerklich präzise sowie aufwändige Küche. Er ist einer der kreativsten Köche Kärntens, sorgt im Saag für die kulinarische Attraktion und bezieht fast alle Lebensmittel von Bauern aus der Region. So findet man auf der Karte zum Beispiel Paprikaschaumsuppe mit Frischkäse oder hausgemachte Spaghetti mit Pilzrahm und Sommertrüffeln.

saag-ja.at
Credits:
Text: Sabine Lachinger    
Fotos: Beigestellt
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.